Privatkunde

Ich lege viel Wert auf persönliche Beratung, sowie Betreuung im Schadenfall. Als Privatkunde bei mir profitieren Sie von einem überdurchschnittlichen Engagement. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Risiken kennenlernen, verstehen und dann selbst entscheiden, wo Ihre Prioritäten bei der Absicherung liegen. Auch sollte alle paar Jahre überprüft werden, ob die Bedingungen Ihrer Versicherungen dem aktuellen rechtlichen Stand entsprechen oder ob die Versicherungssummen noch passen. Ich weiß worauf es ankommt, damit im Schadenfall möglichst problemlos gezahlt wird. Überzeugen Sie sich selbst und teilen mir mit, was Sie interessiert und ich präsentiere Ihnen meinen Lösungsansatz.

Haftpflicht

Nach § 823 BGB sind sie nach einem Schadenfall dem Geschädigtem zum Schadenersatz verpflichtet. Die deutschen Versicherer haben im Jahre 2016 rund 5 Mrd. EUR (Quelle: www.gdv.de) an Schadenzahlungen als Haftpflichtschäden gezahlt. Das Argument: „Ich schädige schon niemanden.“ Zählt also nicht. Natürlich zählen hier Schäden von allen Arten von Haftpflichtversicherungen. Die Beiträge für Privathaftpflichttarife liegen etwa zwischen 40 und 130 EUR im Jahr. Dabei gibt es große Leistungsunterschiede. Ich kläre Sie auf, welche Risiken versichert werden müssen und wie sich die Tarife unterscheiden, damit Sie genau das Produkt erhalten, das zu Ihnen passt.

Hausrat

Zum Hausrat zählen alle Ge- und Verbrauchsgegenstände aus Ihrem Besitz, die sich in Ihren eigenen vier Wänden befinden. Diese werden durch eine Hausratversicherung gegen Gefahren wie z.B. Feuer, Leitungswasser, Sturm und Einbruchdiebstahl versichert. Viele Gerichtsentscheidungen haben dazu geführt, dass die Hausratversicherer ihre Bedingungen ständig erweitern und je nach Tarif auch für Schäden gegen einfachen Diebstahl für Gartengeräte/-möbel, Diebstahl aus dem abgeschlossenen Kraftfahrzeug oder Schäden infolge von Wasseraustritt aus Wasserbetten zahlen. Ich helfe Ihnen sich im Dschungel der Bedingungen zurechtzufinden und ermittle die passende Versicherungssumme, damit der Versicherer im Schadenfall die Leistung nicht kürzt.

Unfall

Die Unfallversicherung zahlt infolge von andauernder Beeinträchtigung von Gliedmaßen und Sinnen durch einen Unfall. Dieser muss plötzlich geschehen, von außen auf den Körper einwirken und unfreiwillig zu einer Gesundheitsbeeinträchtigung führen. Die Verbrennung aufgrund von einem ungewöhnlich langen Sonnenbad zählt hier also nicht. Die Unfallversicherung kann je nach Beruf und Hobby ein sehr sinnvolles Produkt zur Absicherung sein. Gezahlt wird grundsätzlich eine Einmalleistung, man kann aber auch zusätzlich eine Unfallrente vereinbaren. Die Unfallversicherung wurde in der Vergangenheit immer besser und der Begriff des Unfalls immer erweitert, damit die Versicherten früher eine Leistung bekommen. Es macht daher häufig Sinn, alte Tarife zu überprüfen. Gern empfehle ich Ihnen den passenden Tarif und unterstütze Sie auch bei der Geltendmachung von Leistungen.

Wohngebäude

Das Sorgenkind der meisten Versicherer ist die Wohngebäudeversicherung. Viele Naturereignisse zwingen die Versicherer zu immer höheren Schadenzahlungen. Daraus wird deutlich, wie wichtig diese Form des Schutzes für Sie ist. Doch zahlt sie nicht nur bei Feuer, Leitungswasser, Sturm und Vandalismus, sondern kommt sie auch für Schäden an Leitungsrohren, für Aufräumkosten nach dem Umstürzen eines Baumes und für den Anprall von Luftfahrzeugen auf. Hier ist besonders wichtig, die richtige Versicherungssumme zu wählen, denn Ihr Haus wird immer mehr wert aus Sicht des Versicherers, da im Falle eines Komplettschadens in der Regel mehr bezahlt werden muss als zum Zeitpunkt des Baus. Die meisten Versicherungsnehmer vergessen dabei diese Summe anzupassen, sobald z.B. eine Erweiterung des Hauses stattgefunden. Ich unterstütze Sie bei der Berechnung der richtigen Summe und zeige Ihnen welche Leistungen wichtig sind, damit Sie sich den passenden Tarif aussuchen können.

Sterbegeld

Der Verlust eines Mitmenschen ist ein schmerzliches Ereignis. Noch schlimmer ist es, wenn sich in der Familie darum gestritten wird, wer denn nun die Beerdigungskosten übernimmt, falls der Verstorbene nicht genug Geld dafür auf dem Konto oder unter dem Kopfkissen hatte. Die Sterbegeldversicherung zahlt für jene Bestattungskosten, in der Regel ohne Gesundheitsprüfung, damit Sie sich im Trauerfall nicht auch noch um die Finanzen kümmern müssen. Dabei können Sie das Produkt für sich selbst oder für einen liebenden Mitmenschen abschließen.

Rechtsschutz

Interessant wie konstant sich seit Jahren die Schadenszahlungen und die Beiträge die Waage halten. Die Rechtsschutzversicherung zahlt, sobald sie aktiv rechtlich gegen jemanden vorgehen wollen und kommt für Anwaltskosten, Gerichtskosten, Zeugengelder usw. auf. Auch bieten moderne Tarife großartige Zusatzleistungen an wie das Einsetzen eines Mediators, falls man mit der gegnerischen Partei nicht sprechen kann/möchte oder übernehmen Kosten für telefonische anwaltliche Erstauskunft. Wie groß die Welt der verschiedenen Absicherungsmöglichkeiten ist, die sich grob in Privat, Beruf, Verkehr und Wohnen aufteilen lassen, erkläre ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch. Dabei finden wir gemeinsam heraus, was Ihnen besonders wichtig erscheint und wie Ihr optimaler Tarif aussehen kann.

Krankenzusatz

Die gesetzlichen Krankenversicherer haben in den letzten Jahren immer mehr Leistungen gekürzt, was dazu führte, dass die privaten Krankenversicherer immer mehr Zusatztarife anbieten und man seine gesundheitliche Versorgung stark verbessern kann. Sei es für Zahnersatz, Sehhilfen, Privatarztbehandlung, Heilpraktikerleistungen, Ein-/Zweibettzimmerversorgung bei stationärem Aufenthalt, Pflegetagegelder, Vorsorgeuntersuchungen und vieles mehr. Was Ihnen wichtig sein kann, ermitteln wir gemeinsam und finden die passenden Tarife. Wir sind in diesem Feld sehr breit aufgestellt. Sie können sich aus einem Bausteinsystem ihre Wunschtarife selbst zusammenstellen und können sich im Leistungsfall dank flotter Erstattung entspannt zurücklehnen.

Risikoleben

Die Risikolebensversicherung zahlt im Todesfall die vereinbarte Summe. Sie wird vielfältig genutzt bei Hauskrediten, zur Absicherung des Nachwuchses oder zum Schutz des Geschäftspartners, damit die Firma weiterlaufen kann. Dabei kann ich eine gleichbleibende Summe, aber auch eine fallende Summe wählen. Gern finden wir gemeinsam heraus, welche Absicherung für Ihre Situation die passendste ist und wie hoch die individuelle Summe muss, damit die Zukunft Ihrer Hinterbliebenen gesichert ist.